Kurzbericht vom Studientag 2020

Unser Studientag war auch dieses Jahr mit Andreas Steinert als Referent sehr außergewöhnlich gut. Andreas Botschaft, in der Schwachheit die Gotteskindschaft zuzulassen und so mit Jesus verbunden auch die Kraft der Auferstehung zu erfahren berührte alle sehr. Je näher wir zu Jesus rücken desto mehr verlieren die unvermeidlichen Fliehkräfte ihre Wirkung. Dieses Bild hat sich uns eingeprägt. Vielleicht stehen diese biblischen Gedanken noch etwas quer zu dem, wie wir uns ein siegreiches Leben mit Jesus allgemein vorstellen. Unsere eingefahrenen Vorstellungen von Erfolg und Heil haben eine Erschütterung erlebt. In Kleingruppen am Nachmittag haben wir das Gehörte verarbeitet und gleich im Gebet füreinander angewendet.

 

Das Ambiente eines Sommertages in den Räumen der Jesus-Bruderschaft in Hennersdorf tat das Übrige, um erneuert in den Alltag zu starten. Wir freuen uns auf den Segen aller Nachwirkungen des Tages.

 

Unser nächster Studientag findet am Freitag 10.September 2021 in Hennersdorf bei Chemnitz statt.

NÄCHSTE TERMINE



 

Vorträge

 

zu den Vorträgen geht es mit dem gelben Button rechts

Herr, bist du es? Von der Gabe der Geisterunterscheidung

Studientag der GGE-Sachsen mit Pastor Heinrich Christian Rust



Freitag

17. März 2023

Altenhainer Str.26, Chemnitz

9 bis 13 Uhr

Treffen Arbeitskreis GGE Sachsen

Austausch, Gebet füreinander, geistlicher Impuls



Montag

27. März 2023

online

16 bis 19 Uhr

Online Thementag: Gemeinde - Lobpreis - Musik



 

 

Kontaktadresse des Arbeitskreises GGE in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Altenhainer Strasse 26, 09126 Chemnitz

Bankverbindung: Ev.-Luth. Kirchenbezirk Chemnitz   IBAN: DE06 3506 0190 1682 0090 94  

Verwendungszweck: RT 0606 GGE Sachsen